Amerikanisches Roulette

Was ist Amerikanisches Roulette?

Amerikanisches Roulette ist eine Standardvariante des beliebten Klassikers – wenn auch eine, die in Europa nicht so weit verbreitet ist wie in andere Teilen der Welt. Gemeinsamkeiten zwischen den Spielregeln gibt es durchaus. Dennoch verfolgt American Roulette, wie es auch genannt wird, ein eigenes Konzept.

Mit der Doppelnull sichert sich das Haus beispielsweise einen zusätzlichen Vorteil. Diesen gilt es zu kennen, denn durch ihn sinken automatisch die Grundchancen, die du als Spieler hast. Amerikanisches Roulette ist übrigens die schnellste klassische Version, die es im Live Casino gibt. Deswegen wird sie oftmals mit einem Racetrack, einer Rennstrecke für zügigere Einsätze, angeboten.

Was sind die Unterschiede zur normalen Version?

Amerikanisches Roulette mit zwei NullenNeben der Doppelnull gibt es viele weitere Faktoren, in denen sich Amerikanisches von französischem oder auch europäischem Roulette unterscheidet. Das Tableau ist anders aufgestellt, und auch die Zahlenreihenfolge im Kessel wird dich überraschen. Die Einsatzoptionen sind ebenfalls anders als man es von den europäischen Versionen kennt.

Gerade weil American Roulette ein eigenes Regelwerk besitzt, ist es zu empfehlen, zunächst ein paar Übungsrunden zu spielen. Im Live Casino sind solche Runden zwar nicht gratis möglich, es gibt jedoch Tische, bei denen die Einsätze lediglich 50 Cent oder 1 Euro betragen. Damit hält sich das Risiko in Grenzen.

Besondere Merkmale

Wer auf Einfache Chancen, Dutzende oder Kolonnen setzt, der hältst bei American Roulette dieselben Gewinne, wie auch bei der französischen Alternative. Dennoch gibt es einen deutlich höheren Hausvorteil, wodurch die Gewinnerwartung für den einzelnen Spieler insgesamt auf 94,34 % sind. Die doppelte Null kann aber auch von Vorteil sein. Sie ermöglicht nämlich, auf 5 Zahlen zur selten Zeit zu setzen. Den Jeton wählst du wie gehabt vorher aus. Auch bei Live American Roulette werden Einsätze virtuell gemacht, das Spiel als solches findet jedoch auf einem realen Tisch statt, der wiederum vom echten Dealer betreut wird. Typisch für Amerikanisches Roulette ist die Spielgeschwindigkeit, weswegen die Variante bevorzugt von erfahrenen Spielern in Anspruch genommen wird.

Vor- und Nachteile

  • Spielen, wann immer du willst
  • Echte Live Croupiers an realen Tischen
  • Geringe Investition erforderlich
  • Ausschließlich regulierte und lizenzierte Anbieter
  • Mobile Tische vorhanden
  • Keine Vorgaben im Bereich Kleiderordnung
  • Kostenlos spielen nicht möglich
  • Nur in wenigen Live Casinos verfügbar

Der hohe Hausvorteil ist natürlich ein Nachteil für Spieler. Dass sich die Amerikaner lediglich an Spielern bereichern wollen, das ist jedoch ein weit verbreiteter Irrglaube. Anfänglich wurde Roulette immer mit der Doppelnull gespielt. Erst in Europa hat man sich dazu entschlossen, diese zu entfernen – um das Spiel attraktiver zu machen.

Mit dieser Änderung wurde Roulette erst so salonfähig, wie wir es heute kennen. Die Spieltische bei amerikanischem Roulette sind ein wenig kleiner und damit übersichtlicher als ihre „Nachkommen“. Im Live Casino ist dieser Unterschied zwar egal, am realen Tisch hingegen lassen sich viel leichter Einsätze platzieren – im besten Fall auf dem Racetrack. Um die Geschwindigkeit noch einmal zu erhöhen, sind die Setzphasen kürzer als bei French Roulette. Es gilt also, zeitnah Entscheidungen zu treffen. Für erfahrene Spieler genau die Herausforderung, die sie sich wünschen.

Amerikanisches Roulette kostenlos spielen

Wenn du Lust hast, American Roulette auszuprobieren, ohne gleich Geld in die Hand zu nehmen, dann bist du bei uns auf Livecasino.de an der richtigen Adresse. Wir bieten dir die Gelegenheit, Roulette als kostenlose Demoversion zu testen. Weder eine Einzahlung noch eine Registrierung sind hierzu erforderlich. Natürlich lässt sich auch in den auf unseren Seiten getesteten Casinos Roulette spielen.

Der Unterschied besteht darin, dass du nach Belieben zwischen beiden Modi wählen darfst. Wenn man sich erst einmal mit den American Roulette Regeln vertraut gemacht und diese verinnerlicht hat, dann kann gerade das Echtgeldspiel unglaublich reizvoll sein. Schließlich geht es an den Tischen namhafter Provider nicht selten um hohe Gewinne – abhängig natürlich davon, auf welche Zahlen oder Kombinationen du setzt.

Wo Online spielen?

Netbet
200
Willkommensbonus
  • Deutsche Croupiers
  • VIP Live Blackjack
  • +500 Spielautomaten
VoodooDreams
100
Willkommensbonus
  • Geniales Live Casino
  • Auszahlungen in Minuten
  • Exklusive Live Tuniere
NySpins
100
Willkommensbonus
  • High Roller Bonus
  • Top Evolution Spiele
  • Alle Spiele in Full HD
CasinoRoom
1000
ohne Einzahlung
  • Beste Roulette Casino
  • Super Casino Bonus
  • Keine Auszahlungslimits

FrageWie bereits erwähnt, ist amerikanisches Roulette nicht so beliebt wie French und European Roulette. Das zeigen die Reaktionen vieler Software Provider, die sich tatsächlich auf die europäischen Varianten beschränken. Casinos wie Wunderino bieten dir aber dennoch die Möglichkeit, diese Alternative zu spielen. Viele Tische gibt es nicht, doch letztlich genügt ein einziger mit ordentlichen Wettlimits, um die wenigen in Europa vertretenen American Roulette Fans abzudecken.

Amerikanisches Roulette Strategie

Beim Roulette spielen im Live Casino gibt es im Grunde genommen keine ultimative Strategie, die unweigerlich zum Gewinn führt. Sinnvoll ist es jedoch gerade für Anfänger, nicht auf Amerikanisches Roulette Zahlen zu setzen, sondern sich vorerst auf Außenwetten zu konzentrieren. Gemeint sind also Kombinationen aus Farben, Dutzenden und Kolonnen, Transversalen etc.

Gerade wenn du wenig Erfahrung mit dem Amerikanisches Roulette Tisch hast, macht es absolut Sinn, nicht gleich irgendwelche Roulette Systeme auszuprobieren. Die können nämlich schnell das Gegenteil von dem bewirken, was man mit einer Roulette Strategie eigentlich bewirken will. Generell gibt es also keine Geheimformel, die die Gewinnchancen steigert. Fakt ist jedoch, dass beispielsweise das Setzen auf Farben risikoärmer ist als würde man gleich auf die Lieblingszahl tippen. Die Wahrscheinlichkeit, mit einer solchen Wette richtig zu liegen, die ist schwindend gering.

Roulette Strategie

Amerikanisches Roulette Tricks

Mit System zum großen Gewinn? Tatsächlich ist dies auch bei American Roulette eine Wunschvorstellung. Allerdings haben unsere Experten von Livecasino.de herausgefunden, dass Roulette Strategien in der Regel nicht funktionieren. Das gilt für Amerikanisches Live Roulette genauso wie für virtuelle Variante, wie sie dir heute in nahezu jedem Online Casino angeboten werden. Wenn du Roulette Systeme ausprobieren willst, dann solltest du das aus gegebenem Anlass nur gratis tun.

Beim Verdoppeln von Wetten und dem Setzen auf einfache Chance ist die Wahrscheinlichkeit schwindend gering, Erfolge zu sehen. Wenn überhaupt, lässt sich mit dieser Strategie das Doppelte des Einsatzes herausholen. Dem entgegen steht ein unglaubliches hohes Verlustrisiko – gerade bei Methoden wie dem berühmten Martingale Roulette System, das bei American Roulette übrigens noch weniger gewinnbringend ist als bei European Roulette. Besser ist es deshalb, einfache Außenwetten zu platzieren, dir dein Geld gut einzuteilen und nicht zu versuchen, Verlusten hinterher zu jagen.

Amerikanisches Roulette Tipps

Ratsam ist, sich in Ruhe mit dem Amerikanisches Roulette Kessel sowie der Verteilung auf dem Roulette Tisch zu beschäftigen. Je intensiver du die Regeln verinnerlichst, desto flüssiger gehen Spielrunden von der Hand. American Roulette läuft deutlich schneller als die europäische Variante. Deshalb braucht es insbesondere ein Höchstmaß an Konzentration. Wir empfehlen, dich zunächst gratis mit den Spielregeln vertraut zu machen.

Hast du den Dreh raus, macht der Besuch eines Live Casinos Sinn. Dort wird gespielt wir in einer echten Spielbank, wobei die Einsätze bedeutend geringer ausfallen. Evolution Gaming Tische stehen die beispielsweise schon ab 10 Cent offen. So ist das Risiko überschaubar und du hast trotz allem direkt die Chance, echte Gewinne zu erzielen.

Unser Fazit

Amerikanisches Roulette ist der perfekte Klassiker für Spieler mit höchsten Ansprüchen, denen kein Spiel schnell genug sein kann. Für den Durchschnittsverbraucher ist diese Version allerdings nur bedingt zu empfehlen. Man muss sich stark konzentrieren und schnelle Entscheidungen treffen – zwei Faktoren, die mit Sicherheit nicht jedermanns Sache sind. Aber: Letztlich ist es gerade American Roulette, das diese Form der klassischen Unterhaltung überhaupt zu dem gemacht hat, was sie heute ist. Auf einen Versuch kannst du es bei den niedrigen Limits ruhig ankommen lassen. Ansonsten unser Tipp: Probiere einfach die digitale Version aus, um ein Gefühl für die Handhabung zu bekommen.
Martin Hill, Livecasino.de
Martin Hill

NetBet Live Bonus

FAQs

Warum sollte man American Roulette spielen, wenn European Roulette bessere Chancen bietet?

Die Amerikanisches Roulette Auszahlung ist durchaus lohnenswert – auch, wenn natürlich ein größerer Hausvorteil besteht als man es von der europäischen Variante kennt. Dass American Roulette Online einen hohen Beliebtheitsgrad hat, liegt wohl gerade in dem deutlich größeren Nervenkitzel. Wer sich geschickt anstellt und den Hausvorteil zu seinem eigenen Vorteil macht, der kann hier vor allen Dingen haushoch gewinnen. Der Trick besteht darin, Ruhe zu bewahren und sich als Einsteiger langsam an die Innenwetten heranzutasten. Die machen sich nämlich schneller bezahlt als gedacht. Auf die Amerikanisches Roulette Doppelnull sollte man sich nicht versteifen. Die Chance zu gewinnen, die besteht nämlich auch bei doppeltem Hausvorteil.


Gibt es einen Unterschied zum Spiel im Online Casino und in der Spielbank?

Vom Aufbau her unterscheidet sich der Amerikanisches Roulette Tisch natürlich nicht. Sowohl online als auch in landbasierten Spielbanken gibt es somit dieselben Spielregeln, Wettoptionen und Rahmenbedingungen. Der wesentliche Unterschied besteht jedoch in den Wettlimits. Zum einen kann man online American Roulette gratis spielen, zum anderen genügen im Echtgeldmodus bereits wenige Cent. Damit ist es selbst für Anfänger ein Leichtes, den Einstieg zu finden. Auf neue Regeln muss man sich dagegen nicht einstellen, und auch die Quoten werden in Online Roulette Casinos vom Original übernommen.

Ist Live American Roulette oder klassisches American Roulette besser?

Genau genommen haben beide im Online Casino gebotenen Varianten ihre Vorteile. Wer sich für Live Amerikanisches Roulette entscheidet, der muss sich auf den echten Zufall anstelle der im virtuellen Bereich eingesetzten Zufallsgeneratoren verlassen. Beeinflussbar sind weder die eine noch die andere Variante. Außerdem sorgt Live Roulette für eine realistische Atmosphäre. Im Grunde genommen profitiert man hier von der Kulisse echter Spielbanken, ohne lange Fahrtwege auf sich nehmen zu müssen.

Sunmaker Casino Bonus 2020

Artikel:
Amerikanisches Roulette
LiveCasino.de
Datum:
Autor:
9.50 / 10 von 2 Stimmen1

Schreibe einen Kommentar